https://goo.gl/maps/h4MUSkUYujfWPXAk7

Zirka 6 bis 8 km = 2,5 bis 3 Stunden.

1. S-Bhf Friedenau – S-Cafe (Ortsteil Schöneberg)

Villen von Friedenau um 1870 (dichtbesiedelste Ortsteil Berlins) enge Bebauung

2. (Saarstr. 14 Karl Kautzky (1854 – 1934 Philosoph)

3. Kaisereiche gepflanzt 1879 zur goldenen Hochzeit von Kaiser Wilhelm I. & Kaiserin Auguste – Hauptstraße/SaarStr.

4. Hähnelstraße 9 Kurt Hiller (1885 – 1972 Schriftsteller, Pazifist,)

5. Perelsplatz (grünster Fleck)

6. Saarazinstr. 8 Max Frisch (1911-1991) Schweiz & Ernst Jandl (1925 – 2000) österr. Schriftsteller

7. Friedhof Schöneberg III. Gräber Marlene Dietrich 1901 – 1992 + Helmut Newton (Neustädter) 1920 – 2004 / seine Frau Alice Springs (Fotografin)

8. Kleines Theater (Südwestkorso 64)

9. Rheingaustraße 8 Rainer Maria Rilke 1875 – 1926 Schriftsteller

10. RotKreuz Museum (Bachestraße 11)

11. Bundesallee 79 (Kurt Tucholsky Journalist 1890 – 1935)

12.a Niedstr. 14 Uwe Johnson (1934 – 1984) Schriftsteller Wohnung Kommune I

12.b Niedstr. 5 Erich Kästner (1899 – 1974) Schriftsteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.